Holzerlass.de - Öffentliche Beschaffung von Holz und Holzprodukten

Bei der Teilnahme an Ausschreibungen der öffentlichen Hand, bei welchen Holz und Holzprodukte Inhalte der Leistungsverzeichnisse sind, ist es für die Bieter verpflichtend, Holz aus nachhaltiger zertifizierter Waldwirtschaft zu verwenden. Der Bund und Berlin sind hier absolute Vorreiter bei der Umsetzung.

Ich bin Mitglied im IBT.EARTH Projektmanagement. Der Anschluss von Betrieben und Unternehmen an dieses Netzwerk erfüllt bundesweit die Voraussetzungen der öffentlichen Hand bei der Teilnahme als Bieter an allen entsprechenden Ausschreibungen, bei welchem Holz und Holzprodukte Bestandteile der Leistungsverzeichnisse sind.

 

Durch ergänzende Anwendung der ISO 38200 kann auch Holz aus Lieferketten verwendet werden, welches nach einem anderen Standard (etwa FSC) zertifiziert ist sowie auf Holz basierte Produkte: Kork, lignifiziertes (verholztes) Material wie Bambus, und deren Produkte.

 

Alle dem IBT.EARTH System angeschlossenen Betriebe werden ganzjährig vom IBT.EARTH Projektmanagement geschult, unterstützt und überprüft. Ein entsprechendes Handbuch und Arbeitspapiere stehen allen angeschlossenen Betrieben jederzeit in aktueller Version zur Verfügung.

 

Es finden regelmäßig interne Audits durch das IBT.EARTH Projektmanagement zur Überwachung der Einhaltung und korrekten Umsetzung der entsprechenden Standards und normativen Dokumente in allen dem System angeschlossenen Betrieben statt.

 

Das IBT.EARTH Management unterhält ein zentralgesteuertes System zur Sorgfaltspflicht und Risikoanalyse zur Verminderung des Risikos des Einsatzes von illegalem Holz. Das IBT.EARTH Management unterhält für alle angeschlossenen Betriebe eine zentralgesteuertes Beschwerdemanagementsystems zur Abwicklung von Beschwerden sowie der Einleitung und Nachverfolgung erforderlicher Maßnahmen in Abstimmung mit den verantwortlichen Betrieben.

 

Alle angeschlossenen Betriebe beherrschen

  • den korrekten Einkauf von entsprechend zertifizierter Ware (PEFC und FSC),
  • die regelmäßige Überprüfung der entsprechenden Zertifikate und Datenbankeintragungen ihrer Lieferanten auf Gültigkeit,
  • die korrekte Annahme und Überprüfung entsprechend zertifizierter Ware,
  • die korrekte Überprüfung der Wareneingangsdokumente von entsprechend zertifizierter Ware,
  • die korrekte Trennung zertifizierter Ware von nicht zertifizierter Ware während des gesamten Liefer- und/oder Produktionsprozesses,
  • die korrekte Deklaration entsprechend zertifizierter Ware.

Jeder angeschlossene Betrieb ist durch die Verwendung seines IBT.EARTH-Logos mit individuellen Subcode jederzeit identifizierbar.

Sie möchten mehr erfahren? Mit Ihrem Klick auf "LOS GEHT'S" werden Sie weitergeleitet zu It's Business Time*:

*Anbieterin und Zertifikatshalterin der PEFC-Gruppenzertifizierung IBT.EARTH DC-COC-000963:

It's Business Time, Inhaberin: Nina Bielen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Holzerlass.de, Copyright Bernd Bielen 1994 -2019